Endschiessen

Am diesjährigen Endschiessen haben mit 33 Schützinnen und Schützen fast soviel wie
letztes Jahr teilgenommen. Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen wurden sehr gute
Resultate geschossen. Den Gabenstich hat Simon Gebhardt mit guten 566 Punkten und 97 als besten
Tiefschuss für sich entschieden. Beim Praliné-Stich war Nathalie Lips mit 59 Punkten
und 99 als besten Tiefschuss nicht einzuholen. Glück hatte Rita Lips,
sie hat den gesuchten Punkt um nur 15mm verfehlt!

Rangliste Gabenstichstich      Rangliste Praliné-Stich      Rangliste Glücksstich

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Hans Waldmann Cup

Dieses Jahr wurden herausragende Resultate geschossen.
Den Final hat Hansueli Minder mit 98 Punkten gegen Markus Tobler mit 95 Punkten gewonnen.
Die Trostrunde ging an Alfons Casanova mit 92 Punkten.




Rangliste Hans Waldmann Cup 2018

__________________________________________________________________________________________________________________

 

 Göttischiessen

Immer am ersten Donnerstag im Monat findet unser neues Göttischiessen statt. Ziel davon ist es, dass unsere Jungen Schützen besser in den Verein integriert werden und die älteren Schützen sowie unsere Aktivitäten besser kennen lernen. Es wird in Zweierteams geschossen, bestehend aus einem Jungschützen und einem A- oder B-Mitglied, die jeweils ausgelost werden. Alle Schützen müssen sich bis spätestens drei Tage vor dem Wettkampf auf der Teilnehmerliste eintragen, die am Anschlagbrett aufgehängt ist.
Weitere Informationen sind dem
Lehmbodenälpler vom März 2017 Seite acht zu entnehmen.

Resultate

__________________________________________________________________________________________________________________